Vorschau

20210914 125JElBetrieb Logo

eMobilität gestern und heute

Am 02. Mai 1896 fuhren die ersten Pferdebahnwagen erstmals mit elektrischer Kraft durch Nürnberg. In den vergangenenen 125 Jahren kamen zahlreiche Innovationen zum Thema Elektromobilität aus Nürnberg wie die Stromrückspeisung beim Bremsen, die halb automatisierte Fahrsteuerung oder die Erforschung des Drehstromantriebs und natürlich der automatische U-Bahn-Betrieb.
Erkunden Sie am 02. und 03. Oktober 202 diese Geschichte des Nahverkehrs in unserem Historischen Straßenbahndepot St. Peter.

Sie können an diesem Wochenende auch den neuen eBus-Port im Betriebshof in Schweinau (Eingang Amberger Straße) erkunden, der eigens für die neuen Elektrobusse gebaut wurde.

Das Programm des Öffnungswochenendes und der Vorstellung des neuen eBus-Ports in Schweinau finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Infektionsschutzverordnung für alle Besucher des Historischen Straßenbahndepots und bei den historischen Straßenbahnfahrten die 3-G-Regel gilt und wir die Kontaktdaten erfassen müssen. Zudem muss im Innenbereich eine Maske getragen und der Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Maskenpflicht besteht in allen Fahrzeugen.

Wir haben wieder auf!

Das Historische Straßenbahndepot St. Peter öffnet seine Tore wieder für Besucher!
Auch die Burgringlinie 15 kann wieder ihre Runden drehen kann, allerdings mit einigen Einschränkungen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der VAG unter www.vag.de/museum.
     
20200531 Depotoeffnung 98203658 3472482746114628 5536914968617680896 n   Unsere Vereinsveranstaltungen, wie Arbeitsgruppentreffen, Vereinsabende (ggf. auf Vereinsmitglieder beschränkt) und Museumspflegetage, können in reduziertem Rahmen und in Absprache mit den Arbeitsgruppenleitern bzw. dem Vereinsvorstand entsprechend der aktuellen Regelungen wieder durchgeführt werden.

Alle öffentliche Fahrten mit der Oldtimerstraßenbahn finden nur mit Einschränkungen statt. Die Fahrten der Partybahn EXTRATOUR und die Entdeckertouren mit dem Oldtimerbus finden voraussichtlich auch weiterhin nicht statt.
     

Banner Youtube Startseite Werbung

     

Copyright © 2021 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.