Vorschau

Vorstellung "Beiwagen 1023" im Historischen Straßenbahndepot St. Peter

Im Jahr 2014 gelang es uns, das passende Fahrgestell für den Wiederaufbau eines Beiwagens der Baureihe 1000 sicher zu stellen. Dieses diente als Basis für unser Vereinsprojekt, den Wiederaufbau des historischen Beiwagens 1023.   20181217 BW1023 Ankunft 0057 R
     
Nach beendeter Restaurierung wird der Beiwagen 1023 vor allem hinter dem erhaltenen Triebwagen 701 (Baujahr 1913) als fahrender Zeitzeuge die Nürnberger Industrie- und Stadtgeschichte erfahrbar machen.
 
Am Museumswochenende, 06. und 07. April 2019, können Sie den Beiwagen 1023 im Historischen Straßenbahndepot St. Peter bewundern
 
Erfahren Sie Aktuelles über unser Restaurierungsprojekt auf der Projektinternetseite www.bw1023.sfnbg.de.

Banner Youtube Startseite Werbung

Unser neues Restaurierungsprojekt:

Der Beiwagen 1023 aus dem Jahr 1913

BW1023 Grafik   Die Restaurierung des Beiwagens 1023 ist das aktuelle Projekt unseres Vereins. Ziel ist es, ausgehend von einem originalen Untergestell den Beiwagen bis 2019 komplett wieder aufzubauen. Nach der Fertigstellung soll der Wagen für den Fahrgastbetrieb zugelassen und im Rahmen von Sonderfahrten im Nürn- berger Streckennetz eingesetzt werden.
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly hat die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen.

Weiterlesen: Beiwagen 1023 auf www.bw1023.sfnbg.de

     

Copyright © 2019 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.