Tag der offenen Tür 2015 anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Historischen Straßenbahndepots St. Peter

Seit 1985 wird bei uns im Historischen Straßenbahndepot St. Peter die nunmehr 134-jährige Geschichte des Nürnberg-Fürther Nahverkehrs präsentiert. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens öffneten wir zusammen mit der VAG Mitte Oktober 2015 die Türen im Historischen Straßenbahndepot St. Peter. Zwei Tage lang wurde bei freiem Eintritt ein buntes Programm geboten.

  • Die technischen Hilfsdienste hoben eine Citybahn hoch und zeigten ihr Können, das bei technischen Störungen auf der Strecke gefordert ist.
  • Schauspieler, Zauberer, Musiker sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.
  • Die Sonderlinie 2 verkehrte wie in längst vergangenen Tagen vom Hauptbahnhof über Peterskirche zum Dutzendteich.
  • Ein besonders Highlight stelle die neue Nürnberger Eventstraßenbahn Extratour dar - in dieser gab es Kaffee und Kuchen.
  • Wir zeigten in einer neuen Ausstellung mit einer Schwarz-Weiss-Fotogalerie ihre ehrenamtlichen Helfer, Schaffner und Ausstellungsmacher.

Copyright © 2020 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.