Der Stadtbahnwagen N8 ist zurück auf Nürnbergs Schienen

Nach rund fünfjähriger Abstellzeit ist der TW 363 seit Juli 2020 wieder fahrfähig. Grund genug um ihn am Wochenende 01. und 02. August 2020 im Straßenbahndepot St. Peter auszustellen und jeweils um 16:30 Uhr eine kleine Sonderfahrt zum Tiergarten und zurück anzubieten.

Am Samstag, 01. August 2020, wurde die Strecke "Peterskirche - Schweiggerstraße - Marientunnel - Hauptbahnhof - Marientunnel - Mögeldorf - Tiergarten - Mögeldorf - Marientunnel - Hauptbahnhof - Aufseßplatz - Christuskirche - Aufseßplatz - Schweiggerstraße - Peterskirche - Scharrerstraße - Depot St. Peter" befahren. Am Sonntag, 02. August 2020, musste aufgrund eines Unfalles über Dutzendteich und Doku-Zentrum zur Schweiggerstraße gefahren werden, dafür wurde das Fahrzeug rückwärts (beim N8 in dem Fall von der B-Seite) vom Depot St. Peter in die Scharrerstraße Schleife gefahren.

Nun steht der Wagen für Sonderfahrten wieder zur Verfügung, auch die Fahrschule nutzt ihn als Fahrschulwagen.

 

Den folgenden kleinen Filmbericht über diese Veranstaltung finden Sie auf der Youtube-Seite des Vereins.

Copyright © 2020 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.