"Die Straßaboh" Februar 2020

Wussten Sie, dass in Nürnberg schon eine elektrische Straßenbahn gebaut wurde, als hier eigentlich noch die Pferdebahn fuhr? Lesen Sie es nach, denn unser Autor fand sogar noch Überreste eines 128 Jahre alten Motor-Wagens.

Weiterlesen...

TLRS-Treffen/Workshop

mit Modellbahnausstellung am 04. und 05. April 2020

TLRS Banner

Das traditionelle Treffen der deutschsprachigen Sektion der "Tram- and Lightrailway Society" (TLRS) findet dieses Jahr erst am 04. und 05. April 2020 bei uns im Historischen Straßenbahndepot St. Peter statt. Auch dieses Jahr bietet sich am Samstag Abend die Möglichkeit für einen virtuellen Rundgang über die Nürnberger Spielwarenmesse.

Weiterlesen...

Der letzte Vereinsabend …

... im Jahr ist traditionell für unsere Weihnachtsfeier reserviert. Auch in diesem Jahr haben wir uns etwas Besonderes für unsere Weihnachtsfeier einfallen lassen. Der Treffpunkt war diesmal auf dem Gelände des Historischen Straßenbahndepots St. Peter. Die weihnachtliche Einstimmung, die wieder unser Mitglied Martin Backhouse übernommen hat, fand dieses Jahr in der Peterskapelle statt.

Weiterlesen...

Tag des offenen Fahrzeugs

Vorstellung des U-Bahnzug G1

20191026 Vorstellung UBahnzug G1 BS6 19BildNbg2   Am Samstag, 26 Oktober 2019, wurde der neue U-Bahngliederzug G1 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der U-Bahnhof Scharfreiterring ist wegen der Zufahrt zum Betriebshof mit 4 Gleisen an zwei Bahnsteigen ausgestattet und somit bestens geeignet eine Vorstellungsveranstaltung durchzuführen. Die Züge der U1 Richtung Langwasser wurden über Gleis 3 geführt, so dass ein kompletter Bahnsteig für die Veranstaltung zur Verfügung stand.
Weiterlesen...

Fahrzeugausstellung anläßlich der 40-jährigen Städtepartnerschaft mit Krakau (Polen)

20191012 VAG Nuernberg TdoT Staedtepartnerschaft Krakau 06 06   20191012 VAG Nuernberg TdoT Staedtepartnerschaft Krakau 02 02
     
Anläßlich des Jubiläums zur 40-jährigen Städtepartnerschaft mit Krakau (Polen) fand am 12. Oktober 2019 eine Feierlichkeit mit Fahrzeugausstellung und kulturellen Rahmenprogramm am Plärrer statt. Zu bestaunen war unter anderem der „Zeppelinwagen“, der von 1941 bis 1984 durch Krakau fuhr und Beginn der freundschaftlichen Beziehungen ist. Auch alle anderen Nürnberger Straßenbahnoldtimer, die in Krakau restauriert wurden, waren bei bestem Herbstwetter ausgestellt. Erstmals präsentierte sich auch der zuletzt in Krakau restaurierte Beiwagen 1023 mit dem frisch restaurierten Passenden Triebwagen 701.
Weiterlesen...

     
  Viele weitere Aktivitäten der letzten Monate und Jahre finden Sie in unserer Rückschau.  
     
Copyright © 2020 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.