Straßenbahnwagen von Schönheitskur zurück

Hauptuntersuchung des Triebwagens 111

TW111 bei HU 20150721   Seit Juli 2015 war unser Triebwagen 111 für einen Radreifenwechsel und eine Hauptuntersuchung in der VAG-Hauptwerkstatt Heinrich-Alfes-Straße. Während die gummigelagerten Radreifen beim Radsatzhersteller "Bochumer Verein" aufgearbeitet wurden, führte die VAG am Wagenkasten Korrosionsinstandsetzungen und Austausch zahlreicher Bleche als Füllarbeit in der Werkstätte durch.
Seit Mitte Mai 2016 ist der Triebwagen 111 wieder zurück im Historischen Straßenbahndepot St. Peter und kann  an den Öffnungstagen und auf den Sonderfahrten besichtigt werden.
Copyright © 2019 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.