Unsere Termine

Vortrag "Stumme Zeugen an der Hausfassade"

Download as iCal file
x
Friday, 8. November 2019, 19:30

Vortrag "Stumme Zeugen an der Hausfassade"

Von Beginn der Elektrifzzierung der Straßenabahn an war es üblich, die Oberleitung an Hausfassaden zu befestigen. Nur in unbebauten Gebieten und auf breiten Straßen waren Oberleitungsmasten üblich. Die Aufhängung an Hausfassaden geschah mit Hilfe von Wandhaken aber auch reichlich verzierten "Rosetten", die der Ausschmückung der Gebäudefront dienten. Auch nach Stilllegeung der Straßenbahn und Abbau der Oberleitung blieben die Relikte der Aufhängung zum Teil bis heute erhalten. Andreas Neuer hat sich auf die Suche nach solchen Wandbefestigungen in Nürnberg und Fürth gemacht und stellt diese historischen Aufnahmen aus unserem Archiv gegenüber.

Location : Tagungsraum im Historischen Straßenbahndepot St. Peter

Back

Copyright © 2019 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.