Chronik

Ein kurzer Überblick über den öffentlichen Personennahverkehr in Nürnberg

nahverkehrschronik_head

Am 07. Dezember 1835 ist es soweit:
die erste deutsche Eisenbahn mit Dampflokbetrieb nimmt zwischen Nürnberg und Fürth ihren Betrieb auf. Die Ludwigseisenbahn, der "Ur-Ahn" des deutschen Schienenverkehrs, ist geboren. Gleise werden zum Symbol des technischen Fortschritts. Neben den während der Hauptverkehrszeiten eingesetzten Dampfzügen verkehren bis 1862, also nahezu drei Jahrzehnte lang, während schwächerer Betriebszeiten von Pferden gezogene Wagen.

Weiterlesen: Nahverkehrschronik

Geschichte des Betriebshofs St. Peter

_Auftaktbild_R

Weiterlesen: Geschichte Werk Peter

Copyright © 2017 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.